Startseite > Nachrichten > Inhalt

Schalldämpferpad&Antikondensationsbeschichtung aus Edelstahlspüle Teil B.

Jul 28, 2020

Die beiden oben genannten Arten von Schallabsorptionskissen (aus kompaktem Schwamm oder Gummi) aus Edelstahlspülen sind auf dem Markt üblich, aber wir müssen immer noch wachsam sein, da ein so einfacher Schallabsorptionsfilm, der Geräusche ersetzt, von verwendet wird Händler, um Gewicht zu erhöhen.

Im Allgemeinen glauben Verbraucher, die Edelstahlprodukte kaufen, dass das Material umso authentischer ist, je schwerer sie sind. Um den Kaufgewohnheiten der Verbraucher gerecht zu werden, verwenden viele Unternehmen daher dickere schallabsorbierende Pads, um das Gewicht ihrer Produkte zu erhöhen. Viele dieser Schalldämpfer bestehen aus recycelten Materialien oder sogar Altreifen. Es gibt überhaupt keine Umweltzertifizierung und einige Gerüche können nicht einmal durch die Antikondensationsbeschichtung abgedeckt werden. Und mit der Zeit wird es brechen, wenn Sie es mit Ihren Händen kneifen. Daher hat das Spülbecken einen stechenden Geruch, der Hauptgrund ist, dass es emittiert. Schauen Sie sich ein so kleines Stück nicht an. Ein Aufkleber um die Spüle kann das Gewicht um mindestens 2 bis 3 Kilogramm erhöhen.

Es gibt sogar einige gewinnorientierte Händler, die, um von den reduzierten Kosten für Edelstahlmaterialien zu profitieren, verdickte Schalldämpfer und verdickte Beschichtungen verwenden, um das Gewicht zu füllen. Jeder kann beim Kauf einer Spüle genauer hinsehen. Je dicker die Antikondensationsbeschichtung auf der Rückseite der Spüle ist, desto besser ist die Qualität der Spüle. Wenn sie zu dick ist, sammelt sich Öl und tritt aus. Im Allgemeinen beträgt die Beschichtungsdicke einer normalen Fabrik etwa 0,6 bis 0,8 mm.